Jedem Zweck sein Tagesgeld

Wie handhaben Sie es mit dem „Ansparen“? Bei mir bekommt jedes (größere) Vorhaben sein eigenes (Tagesgeld-)Konto. Dies hat den großen Vorteil, dass ich nicht extra erfassen muss, welcher Betrag für welchen Zweck schon gespart ist – somit sieht man auf einen Blick, welchen Betrag man schon „auf die Seite“ gebracht hat.

Und sollten Sie noch ein Tagesgeldkonto benötigen, kann ich aktuell noch das Tagesgeldkonto von MoneYou empfehlen. Auch finanztest hat in Heft 09/2011 das Konto als „Top-Angebot“ getestet: 2,75% 2,35% Tagesgeldzinsen bei MoneYou – Jetzt Konto eröffnen!

Leave a Reply